Projekt Beschreibung

Natürliche Nahrung und Attraktoren

Krill, Garnelen, Wirbellose Kleintiere, Attraktoren und Stimulatoren von denen wir überzeugt sind und in unseren Produkten verarbeitet werden.

Krill

Krill sind kleine Krustentiere, die in den Nährstoffreichen Gewässern des südlichen Ozeans vorkommen. Diese natürliche Nahrungsquelle liefert leicht verdauliche Proteine, Fette und Öle. Die Proteine enthalten essentielle Aminosäuren und ihr Öl ist reich an ungesättigten Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren.

Gambas / Garnelen

Sandgarnele oder Nordseegarnelen zählen zur Familie der Garnelen und liefern durch ihren Panzer Chitin und Mineralien und sorgen ganz nebenbei noch für den so geliebten „Cruncheffekt“ bei unseren Lieblingen. Daneben enthalten die kleinen Krustentiere noch 20 verschiedene Aminosäuren wie L-Arginin, L-Asparaginsäure; L-Prolin, Glutaminsäure etc.

Wirbellose Kleintiere

Ganze Zuckmückenlarven (Chironomiden), Mehlwürmer und Seidenraupen liefern einen hohen Anteil an wichtigen Proteinen, mehrfachungesättigten Fettsäuren und notwendige Vitamine und Mineralien. Wichtige Aminosäuren wie Glutamin, Lysin, Asparagin, Alanin, etc. signalisieren den Karpfen das Vorhandensein einer natürlichen Nahrungsquelle und lösen einen Suchreflex aus. Vor allem bei niedrigen Wassertemperaturen, wenn Kleinstlebewesen und Wirbellose ganz weit oben auf dem Speiseplan der Karpfen stehen, spielen diese Zutaten ihre Stärken aus.

Green Lipped Mussel Extract

Da uns nur die besten Rohstoffe gut genug sind, haben wir uns für das GLM full fat concentrate für unsere Produkte entschieden.Durch die schonende Herstellung bleibt auch der Geruch äußerst intensiv und alle wertvollen Öle und Vitamine werden nicht zerstört. So behält es auch weiterhin sein beeindruckendes Nährwertprofil von mind. 60% Protein und 10% Fett.

Darüber hinaus weißt dieses Konzentrat die folgende imposante Aminosäuren-Bilanz auf:

  • L-Valin,
  • L-Arginin,
  • L-Lysin ,
  • L-Prolin,
  • Glutaminsäure,
  • Asparaginsäure usw..

Da es sich um ein unverdünntes, voll-fettes, gefriergetrocknetes GLM-Extrakt aus Neuseeland handelt, löst bereits eine kleine Menge den gewollten Fressreiz bei Karpfen.

Konzentriertes Hefeextrakt – Brocacel Yeast

Unser sprühgetrocknetes Bierhefeextrakt wird aus der Zuckerhefe, genauer Saccharomyces Cerevisiae gewonnen. Durch das schonende Herstellungsverfahren enthält es noch den Großteil ihrer Nährstoffe, Stoffwechselprodukte, Vitamine, Enzyme sowie Aminosäuren.
Dieses Hefepulver ist reich an Vitamin B, Mikroelementen, Proteinen und enthält noch das komplette Aminosäuren Spektrum.
Diese hochwertige Eiweißquelle ist ein hervorragender Attraktor, stärkt das Immunsystem, kurbelt das Wachstumsverhalten an und fördert die Verdauung.
Unter vorgehaltener Hand wird spekuliert, dass dieses Hefeextrakt die Geheime Zutat der bekannten „Mainline – The Cell“ Boilies ist, der seit langem für seine außergewöhnlichen Fänge bekannt ist.
Wir setzen diese „Wunderwaffe“ darum sehr gerne in unseren Produkten ein.

Wasserlösliches Milchprotein

In der Zutatenbeschreibung von Boilieherstellern würde dieses weiße Gold wohl mit den Anglizismus „High Nutrient Value“ (ausgewogenes Verhältnis von benötigten Stoffe wie Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett und Mineralien) versehen werden.
Unser verwendetes Milchprotein hat einen tiefreichenden, cremig-süßen Geruch nach Milch und Sahne mit einer leichten Note von Vanille und Scopex. Anders als bei vielen Milchpulvern in minderer Qualität hält hier auch der Geschmack, was der Geruch verspricht. Einfach Lecker und unwiderstehlich!!!
Da es dazu noch 100 % wasserlöslich ist, kann es sehr gut von den Partikeln aufgesogen und abgegeben werden. Aminosäuren wie Leucin, Lysin, Glutamin- und Aparaginsäure verbessern zudem den Geschmack des Köders, liefern Energie für den Stoffwechsel und erhöhen somit die Futterakzeptanz auch über einen längeren Zeitraum.

Enzymbehandeltes Rinderleberextrakt

Enzymbehandeltes Rinderleberextrakt ist ein hervorragender Fress-Stimulator für Karpfen und wohl einer der bekanntesten Attraktoren überhaupt.
Unser verwendetes Extrakt besteht aus einem Mix aus Rinder- und Büffelleber und wird durch das Spühtrocknungsverfahren schonend hergestellt.
Dadurch behältet es sein mega heftiges Aroma und beinhaltet noch eine signifikante Konzentration an Aminosäuren, Salzen, Enzymen und wichtigen Fettsäuren.
100% wasserlöslich und mit mehr als 70% Proteinen vollführt es seine nahezu magische Anziehungskraft in unseren Produkten.

Ätherische Öle

Ätherische Öle geben jeden Köder den notwendigen Pep und sind jedem künstlichen Flavour bei weitem überlegen. Aus diesem Grund kommen in unseren Produkten kommen diese ätherischen Öle zum Einsatz.
Essential Grapefruitöl:
Reines, kaltgepresstes Öl aus der Schale von reifen Grapefruits. Dadurch erhält es seinen kecken, frischen und fruchtigen Geruch.
Es unterstützt die Verdauung und den Stoffwechsel, ist reich an Antioxidantien und natürlich jeder Menge Vitamin C.
Black Pepper Oil:
Das im schwarzen Pfeffer vorkommende Piperin ist dabei für die schärfe verantwortlich und die thermogene (wärmende) Wirkung wird durch wirksamen Alkaloide verursacht.
Dieser Effekt wirkt sich fressstimulierend auf den Karpfen aus, fördert die Nahrungsaufnahme und verkürzt die Darmdurchlaufzeit.

Spirulina

Das “Superfood” unter der Karpfennahrung ist die blau-grüne Mikroalge – oder unter Anglern besser bekannt als – Spirulina.
Spirulina bildet die Nahrungsgrundlage für viele im Wasser lebende Organismen und ist maßgeblich für deren Wachstum verantwortlich.
Die Alge ist extrem reich an Antioxidantien wie Beta Karotin, ein Stoff der die Karpfen widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Umwelteinflüsse macht –
die Grundvoraussetzung für die Gewichtszunahme und ein gesundes Leben –
Sie stellt gleichzeitig die größte natürlich vorkommende Proteinquelle (60 %)dar und enthält dabei alle essentiellen Aminosäuren. Des Weiteren ist dieses feine Algenpulver auch noch vollgepackt mit Mineralien, Vitaminen und wichtigen Spurenelementen.

Eigentlich gar nicht weiter verwunderlich, dass Wasserpflanzen als Hauptnahrungsquelle von vielen Fischen genutzt werden.
Wir sind stolz darauf, dieses „Superfood“ der Karpfennahrung in folgenden unten aufgeführten Produkten einsetzen zu können.

Garnelenpulver

Unser Garnelenpulver wird nur aus besten und ganzen Garnelen durch kochen mit hoher Temperatur (keimtötend), anschließendem Trocknen, Mahlen und Sieben hergestellt.
Durch diese Verarbeitung hat es einen besonders stechenden, tiefwirkenden Geruch nach Garnelen. Dieser Karpfenattraktor der Extraklasse ist leicht verdaulich, regt den Appetit der Karpfen an und ist eine gute Alternative zu häufig verwendeten Fischmehlen.
Es besitzt ein einmaliges Aminosäurengerüst, besteht zu 45% aus Proteinen und ist reich an Mineralien, Salzen und Fetten.

Kelp Pulver

Aus der besonders Nährstoffreichen Meeresalge (Ascophyllum nodosum) hergestellt. Diese wird sofort nach der Ernte von der Sonne getrocknet und anschließend zu einem feinen grün-braunem Pulver zermahlen.
Dieses Extrakt ist besonders reich an Mineralien, Spurenelementen, Aminosäuren und Kohlenhydraten. Der Geruch erinnert ein wenig an salzige Meeresluft mit würzigen Aromen von Gras und Algen.
Es verringert die Anfälligkeit für Fischkrankheiten und hat einen positiven Effekt auf die Gewichtszunahme unserer Lieblinge.

Liquid Krill

Diese hervorragende, dickflüssige Zutat wird aus frischem, arktischem Krill durch enzymatische Hydrolyse und niedrigen Verdampfungstemperaturen hergestellt.
Dadurch behält diese reichhaltige Proteinquelle ihre wasserlöslichen Omega 3 Fettsäuren, Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien.
Die rötlich-braune wasserlösliche Zutat hat ein reichhaltiges Aroma nach salzigen Meeresfrüchten.

Schottische Lachsöl

Auf Grund des außergewöhnlichen Nährstoffgehalts ein äußerst potenter Lockstoff. Dieses reine Lachsöl wir aus schottischen Zuchtfischen hergestellt und kaltgepresst. Somit behält es alle seine essentiellen Omega 3 und 6 Fettsäuren, Antioxidantien und ist zudem auch noch sehr leicht verdaulich.
Selbst bei kalten Wassertemperaturen verschließt sich dieses Öl nicht sondern gibt seine Inhaltsstoffe leicht an das Wasser ab. Die Farbe kann am besten mit einem leichten Pink Ton mit dunklen Schattierungen beschrieben werden und weist einen charakteristischen Geruch nach Lachs auf.
Es besitzt ein einmaliges Aminosäurengerüst, besteht zu 50% aus Proteinen und ist reich an Mineralien, Salzen und Fetten.